Vereinsnews

Uwe Walter und Olaf Völzmann offiziell verabschiedet

Ohne Frage haben Uwe Walter und Olaf Völzmann das Vereinsleben des FFC Hagen über viele Jahre nachhaltig geprägt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung legte das Duo seine Vorstandsämter nieder und machte Platz für die nachrückende Generation. Nun wurden die beiden durch den neuen Vorstand offiziell verabschiedet.

Uwe Walter stand seit 2005 an der Spitze des erfolgreichsten deutschen Federfußballvereins, nachdem er zuvor bereits drei Jahre als stellvertretender Vorsitzender fungiert hatte. Darüber hinaus brachte sich der 63-jährige als Trainer und Mitorganisator einer Vielzahl von Veranstaltungen wie Deutschen Meisterschaften und German Open in den Verein ein. Seine Nachfolge trat Nationalspieler Christopher Zentarra an.

Ebenfalls aus der Vorstandsarbeit zurückgezogen hat sich Olaf Völzmann. Der Ex-Nationalspieler hatte seit 1997 insgesamt 24 Jahre lang als Kassenwart des FFC Hagen gewirkt. Von 1993 bis 1997 agierte das Gründungsmitglied des Deutschen Federfußballbundes, zudem als stellvertretender Vorsitzender des Vereins. Neuer „Flöhehüter“ ist nun Arne Twer.

Mehr zum Thema Vereinsnews

Vereinsmeister 2021 nach siebeneinhalb Stunden ermittelt

Mehr als siebeneinhalb Stunden waren notwendig, um bei den zum zweiten Mal nach dem Davis-Cup-Prinzip ausgetragenen Vereinsmeisterschaften des FFC Hagen die diesjährigen Titelträger zu ermitteln. Dabei traten Teams bestehend aus je fünf Spielerinnen und Spielern, die nach verschiedenen Leistungsstärken aus … weiterlesen

Ära von Uwe Walter endet nach 16 Jahren

Bei Europas ältestem Federfußballverein, dem FFC Hagen, endet eine Ära, gleichzeitig wird ein Generationswechsel vollzogen: Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde Uwe Walter (im Bild links) nach 16 (!) Jahren im Amt als Vorsitzender verabschiedet. Seit 2005 stand der 63-jährige … weiterlesen

Harmonische Jahreshauptversammlung beim FFC Hagen

Federfußball - Copyright Karsten-Thilo Raab

Corona-bedingt konnte der FFC Hagen erst jetzt seine eigentlich im Frühjahr geplante Jahreshauptversammlung abhalten. Uwe Walter, Vorsitzender von Europas ältestem Federfußballverein, konnte dabei einmal mehr eine überaus erfolgreiche Bilanz ziehen. Auch 2019 wurden wieder zahlreiche große Erfolge auf nationaler und … weiterlesen

Vereinsmeister 2019 nach neuem Modus ermittelt

Neue Wege ist der FFC Hagen bei den Vereinsmeisterschaften 2019 gegangen. Statt wie bisher im Einzel in verschiedenen Altersklassen wurden die neuen Titelträgfer in einem Mannschaftswettbewerb ermittelt. Wo bei die Zusammensetzung der Teams per Losentscheid aus verschiedenen Töpfen, die nach … weiterlesen