Tag Archives: Thomas Lam

Gleich drei FFC-Spieler im Doppel-Finale

Auch beim zweiten Ranglistenwettbewerb des Jahres heißt der Sieger David Zentarra. Nach dem Erfolg im Mixed-Doppel konnte sich der Ex-Europameister aus Reihen des FFC Hagen auch im Doppel an der Seite seines Bruders Christopher Zentarra durchsetzen. Dabei mussten die Zentarras im Endspiel in der Sporthalle Wiesenstraße in Hagen sich mächtig strecken, um Rekordnationalspieler Sven Walter vom TV Lipperode und ihren Mannschaftskollegen Gergő Horváth (FFC Hagen) in drei Sätzen mit 21:16, 22:24, 212:18 niederzuringen.

Sieger und Platzierte bei der Doppelrangliste.

Auf Platz 5 schob sich Florian Krick gemeinsam mit Thore Riepe von FF Haspe, während Kathrin Zentarra und Max Duchene Rang 9 erkämpften. Thomas Lam landete zusammen mit Jan Schumacher von FF Haspe auf einem guten zehnten Rang. Domenico Donnici und Kevin Gröger belegten den 12. Platz und die beiden Nachwuchstalente Mert-Malik Keskin und Yusuf-Can Keskin beendeten ihr allererstes Turnier auf Platz 15.

Meisterschafts- und Aufstiegsjubel beim FFC Hagen

Zum nunmehr 21. Mal sicherten sich die Federfußballer des FFC Hagen die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft – und dies in nie dagewesener Dominanz. Ungeschlagen und ohne Satzverlust setzte sich der Rekordmeister um David Zentarra, Christopher Zentarra, Gergő Horváth und Max Duchene beim … weiterlesen

Ära von Uwe Walter endet nach 16 Jahren

Bei Europas ältestem Federfußballverein, dem FFC Hagen, endet eine Ära, gleichzeitig wird ein Generationswechsel vollzogen: Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde Uwe Walter (im Bild links) nach 16 (!) Jahren im Amt als Vorsitzender verabschiedet. Seit 2005 stand der 63-jährige … weiterlesen

FFC Hagen plant für die neue Saison

Christopher Zentarra vom FFC Hagen - Copyright Karsten-Thilo Raab

Obwohl derzeit nicht abzusehen ist, ob und wann die neue Federfußballsaison beginnen wird, hat der FFC Hagen fristgerecht beim Deutschen Federfußballbund die Meldungen für die neue Spielzeit in der Bundesliga und 2. Bundesliga abgegeben. Im nationalen Oberhaus hatte sich der … weiterlesen

Fünf Nationen zu den German Open erwartet

Für drei Tage wird die Karl-Adam-Sporthalle im Hagener Stadtteil Vorhalle zum Mekka der europäischen Federfußball-Elite. Zum nunmehr 15. Mal steigen vom 19. bis 21. Oktober mit den German Open die internationalen deutschen Meisterschaften. Gastgeber FFC Hagen erwartet rund 100 Teilnehmer … weiterlesen

19. DM-Titel für den FFC Hagen

Hagen bleibt weiter Deutschlands Federfußball-Hochburg. Insbesondere beim FFC Hagen knallten die Sektkorken nach dem Saisonfinale der Bundesliga und 2. Bundesliga in Lippstadt. Nach einer zweijährigen Durststrecke konnten sich die Mannen um David Zentarra, Stefan Blank, Christopher Zentarra und Max Duchene … weiterlesen

Wochenende der Entscheidung steht in Lippstadt an

Florian Krick - Copyright Karsten-Thilo Raab

Die Wochen der Entscheidungen im Federfußball rücken näher. Am Samstag, 28. September, steigt um 10 Uhr in Lippstadt das letzte von vier Qualifikationsturnieren für die deutsche Meisterschaft im Einzel. Aus Reihen des FFC Hagen kämpfen dann gleich acht Akteure um … weiterlesen

FFC-Teams in Bundesliga und 2. Bundesliga an der Spitze

Olaf Völzmann - Copyright Karsten-Thilo Raab

In der Federfußball-Bundesliga bleibt der FFC Hagen nach dem zweiten von vier Rundenspieltagen weiter ungeschlagen und damit klar auf Meisterschaftskurs. In der heimischen Käthe-Kollwitz-Sporthalle bezwangen David Zentarra, Stefan Blank, Christopher Zentarra und Max Duchene zunächst den TV Lipperode 2 locker … weiterlesen