Tag Archives: Kathrin Schlomm

Drei FFC-Asse bei der WM in Frankreich dabei

Wenn vom 19. bis 25. August im Centre Départemental de Formation et d’Animation Sportives du Val d’Oise im französischen Eaubonne die nunmehr 10. Weltmeisterschaft mit Teilnehmern aus 17 Nationen startet, sind auch drei Akteure aus reihen des FFC Hagen dabei. David Zentarra fungiert als Bundestrainer; sein Bruder Christopher Zentarra, der bislang 30 Mal in der Nationalmannschaft zum Einsatz kam, kommt in der Herren-Mannschaft und an der Seite von Lina Marie Kurenbach vom TV Lipperode im Mixed-Doppel zum Einsatz. Derweil steht Kathrin Schlomm vor ihrem Debüt in der DFFB-Auswahl. Sie wird vor den Toren von Paris in der Damen-Mannschaft zum Einsatz kommen.

Steht vor ihrer ersten WM-Teilnahme: Kathrin Schlomm vom FFC Hagen. – Foto Michael Volmer

Komplettiert wird das deutsche Aufgebot durch Sven Walter 8TV Lipperode), Philip Kühne (Flying Feet Haspe), Noah Wilke (Cronenberger BC), Torben Nass (Flying Feet Haspe) und Philipp Münzner (TV Lipperode) bei den Herren sowie durch Birgit Woermann (TV Lipperode), Franziska Oberlies (TV Lipperode), Lina Marie Kurenbach (TV Lipperode, Franziska Schönfeld (Flying Feet Haspe) sowie Tanja Schlette (TV Lipperode) zum Einsatz kommen. Betreut wird das DFFB-Team durch Ligawart Matthis Brandwitte (Münster) sowie die Hasper Urzula Schönfeld und Jan Hendrik Siewert.

Münster für FFC-Doppel eine Reise wert

Ungeachtet der fast tropischen Temperaturen liefen die Hagener Doppel bei der DFFB-Rangliste in Münster einmal mehr zu Topform auf. Allen voran David Zentarra und Stefan Blank vom FFC Hagen, die sich souverän in die Siegerliste eintragen konnten. Eine beeindruckende Vorstellung … weiterlesen

Fünf FFC-Doppel kämpfen um Ranglistenpunkte

Christopher Zentarra - Copyright Karsten-Thilo Raab

Am kommenden Samstag, 29. Juni, steigt im westfälischen Münster der dritte von vier DFFB-Doppelranglisten-Wettbewerben der Saison. Ab 10 Uhr kämpfen im Sport- und Verwaltungszentrum der TG Münster an der Lotharingerstraße dann auch fünf Doppel aus Reihen des FFC Hagen um … weiterlesen

FFC-Teams in Bundesliga und 2. Bundesliga an der Spitze

Olaf Völzmann - Copyright Karsten-Thilo Raab

In der Federfußball-Bundesliga bleibt der FFC Hagen nach dem zweiten von vier Rundenspieltagen weiter ungeschlagen und damit klar auf Meisterschaftskurs. In der heimischen Käthe-Kollwitz-Sporthalle bezwangen David Zentarra, Stefan Blank, Christopher Zentarra und Max Duchene zunächst den TV Lipperode 2 locker … weiterlesen

David Zentarra weiter in Galaform

Christopher Zentarra - Copyright Karsten-Thilo Raab

Die Form, in der sich David Zentarra seit seinem Comeback im Februar präsentiert, ist schlicht grandios. Der Europameister von 2014 trumpft nach seinen schweren Knieverletzung und fast zweijähriger Zwangspause bärenstark auf. Beim dritten DFFB-Einzelranglistenturnier der Saison trug sich der 27-jährige … weiterlesen

Vier FFC-Doppel kämpfen um Ranglistenpunkte

Als Gastgeber des zweiten DFFB-Doppelranglistenturniers der Saison schickt der FFC Hagen am Samstag, 6. April, ab 10 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle gleich vier Doppel ins Rennen. Vor allem die Brüder Christopher und David Zentarra dürften dabei um den Platz ganz … weiterlesen

Zweiter Triumph im zweiten Einzel für David Zentarra

David Zentarra - Copyright Karsten-Thilo Raab

Ausgerechnet in der Halle, in der er sich vor rund zweieinhalb Jahren eine folgenschwere Knieverletzung zuzog, lief David Zentarra (Bild oben) vom FFC Hagen einmal mehr zu Galaform auf. Beim zweiten Turnier des Jahres um die deutsche Einzelrangliste in der … weiterlesen

Kathrin Schlomm und Max Duchene neu im FFC-Vorstand

Der FFC Hagen vertraut gemäß Votum seiner Mitglieder auch in den kommenden beiden Jahren der bewährten Vorstandscrew. Uwe Walter, der seit 2005 an der Spitze von Europas ältestem Federfußballverein steht, wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung ebenso einstimmig wiedergewählt wie David … weiterlesen

David Zentarra dominiert deutsche Einzelrangliste

David Zentarra - Copyright Karsten-Thilo Raab

Der Federfußball-Europameister von 2014 und der Europameister von 2016 standen sich im Finale des ersten DFFB-Einzelranglistenturniers der Saison in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen gegenüber. Der zweimalige WM-Dritte David Zentarra (Bild oben) vom gastgebenden FFC Hagen meldete sich dabei nach fast … weiterlesen

FFC-Dutzend kämpft um Ranglistenpunkte

Stefan Blank - Copyright Karsten-Thilo Raab

Zwei Comebacks und zwei Premieren kennzeichnen aus Sicht des FFC Hagen das erste DFFB-Einzelranglistenturnier der neuen Saison, bei dem Europas ältester Federfußballclub am kommenden Sonntag, 17. Februar, ab 10 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle auch als Gastgeber fungiert. Erstmals überhaupt kämpfen … weiterlesen