Tag Archives: Detlev Stegmann

Federfußball-Urgestein Detlev Stegmann wird 60

Er ist der „dienstälteste“, aktive Federfußballer in Deutschland und zugleich ein Urgestein des FFC Hagen. Die Rede ist von Detlev Stegman, der mittlerweile seit 29 Jahren Mitglied in Europas ältestem Federfußballverein ist, und der am 24. Januar 2020 das 60. Lebensjahr vollendet. Trotz seines Alters denkt der Routinier dabei noch lange nicht daran, die Federfußballschuhe an den berühmten Nagel zu hängen. Denn in der am 1. Februar beginnenden neuen Spielzeit läuft er im Trikot des TV Bühlertal in der 2. Bundesliga auf. Gleichwohl trainiert Detlev Stegmann weiterhin mit seinem Stammverein, dem er auch als Mitglied weiter die Treue hält. 2013 und 2014 fungierte der Hagener als Vizepräsident des Deutschen Federfußballbundes. Zudem kann der Jubilar auf einige beachtliche sportliche Erfolge zurückblicken: 2001 feierte Detlev Stegmann mit dem FFC Hagen 2 den Aufstieg in die Bundesliga sowie ein Jahr später der Gewinn der Bronzemedaille bei den deutschen Meisterschaften. Im Einzel konnte sich Detlev Stegmann mehrfach für die deutsche Meisterschaft qualifizieren und erreichte 2015 mit Rang 9 seine beste Platzierung. In der Altersklasse Ü35 wurde er 2014 im Doppel Dritter bei den deutschen Meisterschaften und 2018 verpasste er als Vierter nur knapp den Sprung auf das Treppchen. (Foto Karsten-Thilo Raab)

Vereinsmeister 2019 nach neuem Modus ermittelt

Neue Wege ist der FFC Hagen bei den Vereinsmeisterschaften 2019 gegangen. Statt wie bisher im Einzel in verschiedenen Altersklassen wurden die neuen Titelträgfer in einem Mannschaftswettbewerb ermittelt. Wo bei die Zusammensetzung der Teams per Losentscheid aus verschiedenen Töpfen, die nach … weiterlesen

Wochenende der Entscheidung steht in Lippstadt an

Florian Krick - Copyright Karsten-Thilo Raab

Die Wochen der Entscheidungen im Federfußball rücken näher. Am Samstag, 28. September, steigt um 10 Uhr in Lippstadt das letzte von vier Qualifikationsturnieren für die deutsche Meisterschaft im Einzel. Aus Reihen des FFC Hagen kämpfen dann gleich acht Akteure um … weiterlesen

David Zentarra weiter in Galaform

Christopher Zentarra - Copyright Karsten-Thilo Raab

Die Form, in der sich David Zentarra seit seinem Comeback im Februar präsentiert, ist schlicht grandios. Der Europameister von 2014 trumpft nach seinen schweren Knieverletzung und fast zweijähriger Zwangspause bärenstark auf. Beim dritten DFFB-Einzelranglistenturnier der Saison trug sich der 27-jährige … weiterlesen

Zweiter Triumph im zweiten Einzel für David Zentarra

David Zentarra - Copyright Karsten-Thilo Raab

Ausgerechnet in der Halle, in der er sich vor rund zweieinhalb Jahren eine folgenschwere Knieverletzung zuzog, lief David Zentarra (Bild oben) vom FFC Hagen einmal mehr zu Galaform auf. Beim zweiten Turnier des Jahres um die deutsche Einzelrangliste in der … weiterlesen

David Zentarra dominiert deutsche Einzelrangliste

David Zentarra - Copyright Karsten-Thilo Raab

Der Federfußball-Europameister von 2014 und der Europameister von 2016 standen sich im Finale des ersten DFFB-Einzelranglistenturniers der Saison in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen gegenüber. Der zweimalige WM-Dritte David Zentarra (Bild oben) vom gastgebenden FFC Hagen meldete sich dabei nach fast … weiterlesen

FFC-Dutzend kämpft um Ranglistenpunkte

Stefan Blank - Copyright Karsten-Thilo Raab

Zwei Comebacks und zwei Premieren kennzeichnen aus Sicht des FFC Hagen das erste DFFB-Einzelranglistenturnier der neuen Saison, bei dem Europas ältester Federfußballclub am kommenden Sonntag, 17. Februar, ab 10 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle auch als Gastgeber fungiert. Erstmals überhaupt kämpfen … weiterlesen

Ehrungen für FFC-Federfußballer

Beim nunmehr 22. Neujahrsempfang des Servicezentrums Sport und des Stadtsportbundes Hagen standen einmal mehr auch die Federfußballer des FFC Hagen im Rampenlicht und wurden für die großen Erfolge im zurückliegenden Kalenderjahr geehrt. Allen voran Christopher Zentarra, der zusammen mit Stefan … weiterlesen

Yong-Kang Wong und Arne Twer gewinnen DM-Titel

Gleich zwei Titel konnte sich der FFC Hagen bei  en Deutschen Jugendmeisterschaften in Wuppertal erkämpfen. Zudem gingen eine Silber- und eine Bronzemedaille an Europas ältesten Federfußballclub. Ein besonderes Ausrufezeichen wusste dabei Yong-Kang Wong zu setzen. Der Zehnjährige holte bei seiner ersten … weiterlesen

Kathrin Schlomm erkämpft Rang 5 bei DM in Münster

Kathrin Schlomm

Erstmals seit vielen Jahren kehrte der FFC Hagen ohne Medaille von den deutschen Einzelmeisterschaften zurück. Titelanwärter Christopher Zentarra hatte in Münster schon in der Vorrunde mit einer Knieverletzung passen müssen. Und so sorgte Kathrin Schlomm in der Stadt des westfälischen … weiterlesen