Tag Archives: Javier Gonzalez Gomez

Zwei Einzelranglistensiege für den FFC Hagen

Gut verkauft haben sich die Akeure aus Reihen des FFC Hagen beim Turnierwochenende in Münster. Bei der DFFB-Rangliste im Mixed-Doppel zog Christopher Zentarra an der Seite von Maria Zachou von CP Gifhorn ins Endspiel ein. Hier unterlag das Gespann knapp im Finale 21:19, 20:22, 15:21 gegen Philip Kühne und Franziska Oberlies von Flying Feet Haspe. Derweil erkämpften Kathrin und David Zentarra durch einen 21:13, 21:13 Sieg im kleinen Finale über Tarik Kaufmann und Vanessa Deutschendorf von CP Gifhorn den dritten Platz. Sarah Walter belegte zusammen mit Sven Walter vom TV Lipperode den fünften Rang. Im abschließenden Platzierungsspiel konnten dabei Tanja Schlette und Kai Sauermann vom TV Lipperode mit 19:21, 21:12, 21:13 auf Distanz gehalten werden. Platz 8 ging an die Nachwuchstalente Lucia Vittoria Donnici und Rosario Kalthoff.

Tags darauf feierten David Zentarra und Sarah Rüsseler bei der DFFB-Einzelrangliste jeweils den Gesamtsieg bei den Männern und Frauen. Dabei verwies David Zentarra im Endspiel seinen Bruder Christopher Zentarra durch einen 21:16, 21:16 Erfolg auf den zweiten Platz. Felix Korn feierte mit Rang 7 seine bislang beste Platzierung, während sich Javier Gonzalez Gomez bei seinem ersten Ranglistenwettbewerb auf Platz 11 schob. Detlev Stegmann folgte auf Rang 12 und „Youngster“ Rosario Kalthoff durfte sich über Platz 13 freuen. Bei den Damen trug sich Sarah Rüsseler souverän in die Siegerliste ein, während Kathrin Zentarra den zweiten Platz bekleidete.