Tag Archives: Florian Krick

Ehrungen für FFC-Federfußballer

Beim nunmehr 22. Neujahrsempfang des Servicezentrums Sport und des Stadtsportbundes Hagen standen einmal mehr auch die Federfußballer des FFC Hagen im Rampenlicht und wurden für die großen Erfolge im zurückliegenden Kalenderjahr geehrt. Allen voran Christopher Zentarra, der zusammen mit Stefan Blank die deutsche Doppelmeisterschaft gewonnen hatte, und zusammen mit Max Duchene, Stefan Blank, Kushtrim Mekolli, Thomas Lam, Florian Krick und David Zentarra Platz 4 bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften belegte. Über städtischen Ehrungen durften sich zudem Kathrin Schlomm als Fünfte der deutschen Einzelmeisterschaften, Detlev Stegmann als Vierter der deutschen Einzelmeisterschaften in der Altersklasse Ü35 sowie Florian Krick und Karsten-Thilo Raab als Fünfte bei den deutschen Doppelmeisterschaften freuen.

Eine besondere Ehre kam zudem Uwe Walter zu Teil: Er erhielt die Stadtsportehrenplakette für seine Verdienste um den Sport. Gewürdigt wurde seine langjährige Vorstandsarbeit im FFC Hagen und im DFFB-Vorstand, aber auch sein Engagement als Jugendtrainer, Schiedsrichter und bei der Ausrichtung nationaler und internationaler Turnier und Meisterschaften. Mehr zum Neujahrsempfang und Sportehrentag HIER.

DM-Gold für Stefan Blank und Christopher Zentarra

Doppel-DM 2018 - Copyright Karsten-Thilo Raab (91)

Die deutschen Doppelmeisterschaften in Münster standen ganz im Zeichen der Federfußballer aus Hagen. Gleich vier der fünf besten deutschen Doppel kommen 2018 aus der Volmestadt. Herausragend waren dabei Christopher Zentarra und Stefan Blank vom FFC Hagen, die sich zum zweiten … weiterlesen

Neun FFC-Akteure kämpfen in Münster um DM-Medaillen

Vorhang auf für eine Premiere: Die TG Münster ist am kommenden Wochenende erstmals Gastgeber der deutschen Doppel- und Einzelmeisterschaften. Los geht es am Samstag, 10. November, um 10 Uhr im  TG-Sport- und Verwaltungszentrum an der Lotharingerstraße 17 mit den Titelkämpfen … weiterlesen

Christopher Zentarra und Stefan Blank glänzen im Doppel

Christopher Zentarra und Stefan Blank vom gastgebenden FFC Hagen wussten beim vierten und letzten DFFB-Doppelranglistenturnier der Saison, das gleichzeitig als letzter Qualifikationswettbewerb für die deutsche Meisterschaft im November in Münster galt, den Heimvorteil optimal zu nutzen. In der Käthe-Kollwitz-Sporthalle blieben … weiterlesen

FFC Hagen richtet zwei Ranglistenwettbewerbe aus

FFC Hagen - Copyright Karsten-Thilo Raab

Gleich zweimal ist der FFC Hagen am kommenden Wochenende Gastgeber der deutschen Rangliste. Zunächst wird am Samstag, 30. Juni, ab 10 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle die Doppelkonkurrenz ausgespielt. Tags darauf,, am Sonntag,, 1. Juli, steht dann ab 10 Uhr an … weiterlesen

Gesunkene Titel-Chance, gestiegene Klassenerhalts-Chance

Michael Dombroska - Copyright Karsten-Thilo Raab

Unterschiedlicher hätte das Fazit der beiden Bundesligamannschaften des FFC Hagen kaum ausfallen können. Während der FFC Hagen 1 die wohl letzte Chance, noch ins Meisterschaftsrennen einzugreifen, verspielt hat, gelang dem abstiegsbedrohten FFC Hagen 2 beim Rundenspieltag in Lippstadt ein ganz … weiterlesen

Platz, 1, 4, 7 und 15 für FFC-Doppel in Lippstadt

Christopher Zentarra - Copyright Karsten-Thilo Raab

Erstmals in dieser Saison konnte sich Christopher Zentarra (Bild oben) vom FFC Hagen bei der DFFB-Doppelrangliste in Lippstadt an der Seite von Sven Walter vom TV Lipperode in die Siegerliste eintragen. Überzeugend war auch der Auftritt von Florian Krick und … weiterlesen

Vier Doppel mit sechs FFC-Spielern nach Lippstadt

Sechs Spieler aus Reihen des FFC Hagen kämpfen am Samstag, 16. Mai, um 10 Uhr beim dritten DFFB-Doppelranglistenturnier in der Sporthalle der Nikolaischule an der Ostendorfallee in Lippstadt um Punkte für die Deutschen Meisterschaften im herbst in Münster. Insbesondere Nationalspieler … weiterlesen

Titelhoffnungen in Frankreich früh begraben

Die 10. French Open liefen für die Spielgemeinschaft FFC Hagen/TV Lipperode alles andere als optimal. Eigentlich hatte das Team ein gewichtiges Wort bei der Titelvergabe mitreden wollen. Schon nach der Ankunft in Eaubonne unweit von Paris musste das Team jedoch … weiterlesen

Sieben FFC-Spieler bei French Open am Start

Gleich in drei Mannschaften wird der FFC Hagen bei den nunmehr 10. French Open vom 19. bis 21. Mai im  Centre Départemental de Formation et d’Animation Sportives du Val d’Oise in Eaubonne vor den Toren von Paris vertreten sein. Dabei … weiterlesen