Tag Archives: Florian Krick

FFC Hagen bejubelt Platz 3 bei German Open

Zwei Drittel der nunmehr 14. German Open im Federfußball mit insgesamt mehr als 180 Teilnehmern aus elf Nationen – Indien konnte aufgrund von Visaproblemen nicht anreisen – sind rum. Nach knapp 230 Spielen in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle steht der Sieger im … weiterlesen

Doppelkonkurrenz startet mit Vorausausscheidung

Am dritten Tag der German Open in Hagen steht am 30. Oktober die Doppelkonkurrenz im Fokus. Um 8 Uhr beginnt der Wettbewerb mit einer Vorausscheidung. Hier treffen Thore Riepe und Patricia Kovacs von Flying Feet Haspe auf Dany Doan und Charlie … weiterlesen

German Open starten mit dem Mannschaftswettbewerb

Zentarra-Wilke - Copyright Karsten-Thilo Raab

Die Favoritenrolle bei den 14. German Open, die heute morgen um 8 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen mit einer kurzen Eröffnungsfeier starten, dürfte bei den Asiaten liegen. Vor allem die Starter aus China und Hongkong dürften schwer zu schlagen … weiterlesen

Federfußball-Elite in Hagen zu Gast

Es ist angerichtet: Der FFC Hagen präsentiert am kommenden Wochenende mit den German Open im Federfußball einen besonderen sportlichen Leckerbissen. Dabei avanciert die 14. Auflage der Internationalen deutschen Meisterschaften nicht nur zum größten Wettbewerb in Europa in diesem Jahr, sondern … weiterlesen

Kathrin Schlomm auf dem Treppchen, Florian Krick im Halbfinale

Seinen Anspruch, bei den deutschen Meisterschaften um Titel und Medaillen mitzuspielen, unterstrich Christopher Zentarra vom FFC Hagen beim vierten und letzten DFFB-Einzelranglistenturnier der Saison in der Vorhaller Karl-Adam-Halle einmal mehr eindrucksvoll. Souverän marschierte der Nationalspieler durch die Vorrunde, schaltete im … weiterlesen

Ersatzgeschwächter FFC Hagen sichert sich DM-Bronze

DM-Dritter 2017 - Copyright Karsten-Thilo Raab

Auf den 19. DM-Titel muss der FFC Hagen als deutscher Rekordmeister mindestens bis zum nächsten Jahr warten. Zu groß waren die personellen Ausfälle im Laufe der Saison. David Zentarra (Bild Mitte), Einzel-Europameister von 2014, konnte aufgrund seiner schweren Knieverletzung nur … weiterlesen

Carolin Hildebrand vor erstem Ranglistenwettbewerb

Sarah Rüsseler - Copyright Karsten-Thilo Raab

Das letzte von vier DFFB-Einzelranglistenturnieren der Saison am Samstag, 7. Oktober, um 10 Uhr in der Karl-Adam-Halle in Vorhalle wird zugleich eine Premiere: Erstmals tritt Carolin Hildebrand vom FFC Hagen bei einem nationalen Ranglistenwettbewerb an. Außerdem gehen für den FFC-Hagen … weiterlesen

Der 19. DM-Titel wird wohl warten müssen…

Rein rechnerisch ist noch alles möglich. Doch man muss sicher kein Prophet sein, um vorauszusagen, dass der FFC Hagen seinen DM-Titel in diesem Jahr nicht erfolgreich verteidigen kann. Am dritten von vier Rundenspieltagen der Bundesliga gab es in Gifhorn die … weiterlesen

Platz 6 und 12 für die FFC-Doppel

Erwartungsgemäß hingen die Trauben für den FFC Hagen beim dritten DFFB-Doppelranglistenturnier der Saison im niedersächsischen Gifhorn nicht sonderlich hoch. Florian Krick und Karsten-Thilo Raab stießen immerhin bis ins Viertelfinale vor. Hier erwiesen sich aber die Nationalspieler Sven Walter vom TV … weiterlesen

Zwei FFC-Doppel reisen nach Gifhorn

Lediglich mit drei Akteuren wird der FFC Hagen beim dritten DFFB-Doppelranglistenturnier der Saison am Samstag, 20. Mai, in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasium im niedersächsischen  Gifhorn, Brandweg 2, am Start sein. Florian Krick und Karsten-Thilo Raab (Bild) wollen hier zumindest bis ins Viertelfinale … weiterlesen