Tag Archives: Újszász

Großartig! FFC-Trio steht wieder im Finale!

Bei den 21. Hungarian Open hat der FFC Hagen eindrucksvoll untermauert, dass der Finaleinzug im Vorjahr kein Zufall war. Unbeirrt setzten (v.l.) Christopher Zentarra, Stefan Blank und David Zentarra auch im Halbfinale des bedeutendsten europäischen Vereinswettbewerbs im ungarischen Újszász ihren … weiterlesen

FFC-Trio im Halbfinale der Hungarian Open

Nachdem sich Újszász Nózsi im Achtelfinale der Hungarian Open gegen den französischen Vertreter aus Marseille durchsetzen konnte, erwiesen sich die Magyaren als die erwartet harte Nuss im Viertelfinale für den FFC Hagen. Im ersten Durchgang dominierte das Team aus Reihen der Gastgeber und setzte … weiterlesen

Lösbare Aufgaben bei den Hungarian Open

Die 21. Hungarian Open vom 16. bis 19. Juli im ungarischen Újszász werden – wie erwartet – wieder zum Stelldichein der besten europäischen Nationen. Beim bedeutendsten kontinentalen Wettbewerb auf Vereinsebene sind Mannschaften aus Österreich, Tschechien, Frankreich, Griechenland, Deutschland, Serbien, der … weiterlesen

Optimismus vor den Hungarian Open

Bei den mittlerweile 21. Hungarian Open, den internationalen ungarischen Meisterschaften vom 16. bis 19. Juli in Újszász wird der Deutsche Federfußballbund mit drei Mannschaften vertreten sein. Beim bedeutendsten europäischen Vereinswettbewerb wollen Christopher Zentarra, Stefan Blank und David Zentarra vom FFC … weiterlesen