Tag Archives: Christopher Zentarra

Vereinsmeister 2021 nach siebeneinhalb Stunden ermittelt

Mehr als siebeneinhalb Stunden waren notwendig, um bei den zum zweiten Mal nach dem Davis-Cup-Prinzip ausgetragenen Vereinsmeisterschaften des FFC Hagen die diesjährigen Titelträger zu ermitteln. Dabei traten Teams bestehend aus je fünf Spielerinnen und Spielern, die nach verschiedenen Leistungsstärken aus fünf Lostöpfen gezogen wurden, pro Runde in je zwei Einzeln, zwei Doppeln und einem Mannschaftswettbewerb gegeneinander an. Dabei konnten sich am Ende Sebastian Wagner, Rosario Kalthoff, Bernd Stammnitz, Arne Twer und David Zentarra durch einen 3:2 Finalerfolg über Kaiya Saßen, Detlev Stegmann, Constantin Trimborn, Marius Stupp und Christopher Zentarra die Vereinskrone aufsetzen. Den entscheidenden Punkt markierte David Zentarra im abschließenden Einzel beim 15:8, 12:15, 15:7 gegen seinen Bruder Christopher Zentarra. Rang 3 erkämpften Doris Walter, Javier Gomez, Olaf Völzmann, Kathrin Zentarra und Sarah Rüsseler vor Ludwig Zentarra, Lars Wickler, Jan-Philip Meyer, Kushtrim Mekolli und Karsten-Thilo Raab, die im Spiel um Platz 3 mit 1:4 das Nachsehen hatten. Auf Platz 5 schoben sich Merve Saßen, Christina Freygang, Andre Lange, Felix Korn und Matthis Brandwitte, während Regina Zentarra, Dominik Hill, Yong-Kang Wong, Carolin Hildebrand und Michael Dombrowska Platz 6 eroberten. Weitere Impressionen von der Vereinsmeisterschaft HIER.

Ära von Uwe Walter endet nach 16 Jahren

Bei Europas ältestem Federfußballverein, dem FFC Hagen, endet eine Ära, gleichzeitig wird ein Generationswechsel vollzogen: Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde Uwe Walter (im Bild links) nach 16 (!) Jahren im Amt als Vorsitzender verabschiedet. Seit 2005 stand der 63-jährige … weiterlesen

FFC Hagen plant für die neue Saison

Christopher Zentarra vom FFC Hagen - Copyright Karsten-Thilo Raab

Obwohl derzeit nicht abzusehen ist, ob und wann die neue Federfußballsaison beginnen wird, hat der FFC Hagen fristgerecht beim Deutschen Federfußballbund die Meldungen für die neue Spielzeit in der Bundesliga und 2. Bundesliga abgegeben. Im nationalen Oberhaus hatte sich der … weiterlesen

Siegeszug von Zentarra und Blank im Endspiel gestoppt

Kathrin Schlomm - Copyright Karsten-Thilo Raab

Christopher Zentarra und Stefan Blank vom FFC Hagen blieb zum Saisonauftakt in Lippstadt der ganz große Wurf verwehrt. Die amtierenden deutschen Doppelmeister zogen zwar ins Endspiel der deutschen Doppelrangliste ein, mussten sich hier aber 17:21 21:13 21:14 gegen Philip Kühne … weiterlesen

Vereinsmeister 2019 nach neuem Modus ermittelt

Neue Wege ist der FFC Hagen bei den Vereinsmeisterschaften 2019 gegangen. Statt wie bisher im Einzel in verschiedenen Altersklassen wurden die neuen Titelträgfer in einem Mannschaftswettbewerb ermittelt. Wo bei die Zusammensetzung der Teams per Losentscheid aus verschiedenen Töpfen, die nach … weiterlesen

Drittes DM-Gold für Erfolgsduo Stefan Blank und Christopher Zentarra

Frei nach dem Motto „Alle guten Dinge sind drei“ unterstrichen Stefan Blank und Christopher Zentarra vom FFC Hagen bei den Deutschen Doppel-Meisterschaften im Sportzentrum Küllenhahn in Wuppertal einmal mehr, dass sie das derzeit konstanteste deutsche Doppel sind. Nach 2016 und … weiterlesen

German Open 2019 eine Erfolgsstory für den FFC Hagen

German Open 2019 - Copyright Karsten-Thilo Raab

Überaus zufrieden konnte der FFC Hagen als Ausrichter auf die 15. German Open zurückblicken. Rund 100 Starter fanden an drei Tagen den Weg in die Vorhaller Karl-Adam-Halle. Zudem konnten ab dem Halbfinale im Mannschaftswettbewerb rudn 150 Zuschauer begrüßt werden. Auch … weiterlesen

Fünf Nationen zu den German Open erwartet

Für drei Tage wird die Karl-Adam-Sporthalle im Hagener Stadtteil Vorhalle zum Mekka der europäischen Federfußball-Elite. Zum nunmehr 15. Mal steigen vom 19. bis 21. Oktober mit den German Open die internationalen deutschen Meisterschaften. Gastgeber FFC Hagen erwartet rund 100 Teilnehmer … weiterlesen

19. DM-Titel für den FFC Hagen

Hagen bleibt weiter Deutschlands Federfußball-Hochburg. Insbesondere beim FFC Hagen knallten die Sektkorken nach dem Saisonfinale der Bundesliga und 2. Bundesliga in Lippstadt. Nach einer zweijährigen Durststrecke konnten sich die Mannen um David Zentarra, Stefan Blank, Christopher Zentarra und Max Duchene … weiterlesen