Tag Archives: Kathrin Zentarra

FFC Hagen mit zwei Podestplätzen zum Saisonstart

Mit Platz 1 und Platz 3 im Mixed-Doppel gelang dem FFC Hagen ein perfekter Start in die neue Federfußballsaison. Maria Zachou von CP Gifhorn und David Zentarra heißen die ersten Sieger zum Auftakt der neuen Saison in der Sporthalle Wiesenstraße in Hagen. Im Mixed-Doppel entschied das Duo den DFFB-Ranglistenwettbewerb durch einen 21:19, 21:14 Finalerfolg über Franziska Oberlies und Philip Kühne von Flying Feet Haspe für sich.

Platz 3 ging an Kathrin Zentarra und Christopher Zentarra vom gastgebenden FFC Hagen. Im kleinen Finale verwiesen sie ihre Vereinskollegen Frida Varga und Gergő Horváth mit einem 21:12, 21:15 auf den undankbaren vierten Rang. Auf Platz 6 landete Nachwuchstalent Antonella Donnici bei ihrem ersten Wettbewerb zusdammen mit Matthis Brandwitte (TG Münster).

DM-Gold im Mixed-Doppel für Rüsseler und Zentarra

Die starke Form vom letzten der insgesamt drei DM-Qualifikationswettbewerben, bei dem sie sich souverän in die Siegerliste eintragen konnten, vermochten Sarah Rüsseler und David Zentarra perfekt zu konservieren. Bei den Deutschen Meisterschaften im Mixed-Doppel in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen blieb … weiterlesen

Meisterschafts- und Aufstiegsjubel beim FFC Hagen

Zum nunmehr 21. Mal sicherten sich die Federfußballer des FFC Hagen die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft – und dies in nie dagewesener Dominanz. Ungeschlagen und ohne Satzverlust setzte sich der Rekordmeister um David Zentarra, Christopher Zentarra, Gergő Horváth und Max Duchene beim … weiterlesen

Rüsseler und Zentarra im Mini-Feld ganz vorne

Das dritte und letzte DFFB-Ranglistenturnier der Saison im Mixed-Doppel in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen ist ein wenig zu einem Muster ohne Wert avanciert, da die Teilnehmerzahl erschreckend niedrig war. Nur sieben Doppel wollten wichtige Punkte für die Qaulifikation beziehungsweise die … weiterlesen

Doppelter Triumph für Christopher Zentarra

Die Sporthalle der Nikolaischule in Lippstadt erwies sich als perfektes Pflaster für Christopher Zentarra vom FFC Hagen. Bei der jeweils dritten und letzten DFFB-Rangliste im Einzel und Doppel, die als Qualifikationswettbewerbe für die Deutsche Federfußball-Meisterschaft am 11. und 12. November … weiterlesen

Federfußballer beenden die Sommerpause

Nach der ferienbedingten Pause steht in Lippstadt das erste Turnierwochenende der zweiten Jahreshälfte an. Als Besonderheit können dabei vom gastgebenden TV Lipperode sowohl im Einzel als auch im Doppel die beiden Franzosen Xavier Joudiou und Jeremy Godat begrüßt werden. Los … weiterlesen

Perfektes Turnierwochenende für Gastgeber FFC Hagen

Viel besser hätte der Saisonauftakt in der Sporthalle Wiesenstraße in Hohenlimburg für den FFC Hagen kaum laufen können: David Zentarra setzte sich zunächst in der DFF-Rangliste im Mixed-Doppel an der Seite von Sarah Rüsseler vor Lina Marie Kurenbach und Torben … weiterlesen

Deutsche Einzeltitel für Sarah Rüsseler und David Zentarra

Mehr Ausrufezeichen lassen sich binnen einer Saison wohl kaum setzen. Nach dem Gewinn der German Open mit der Mannschaft und im Doppel sowie dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft mit der Mannschaft und im Doppel setzte sich David Zentarra vom FFC … weiterlesen

Zentarra-Brüder bei der Doppel-DM nicht zu schlagen

Ihre Galaform vom Triumph bei den German Open im Oktober konnten die Brüder David Zentarra und Christopher Zentarra perfekt konservieren. Bei den Deutschen Meisterschaften im Doppel in Wuppertal knüpften die beiden Nationalspieler aus Reihen des FFC Hagen nahtlos an ihre … weiterlesen