Tag Archives: Maximilian Duchene

Vier Doppel mit sechs FFC-Spielern nach Lippstadt

Sechs Spieler aus Reihen des FFC Hagen kämpfen am Samstag, 16. Mai, um 10 Uhr beim dritten DFFB-Doppelranglistenturnier in der Sporthalle der Nikolaischule an der Ostendorfallee in Lippstadt um Punkte für die Deutschen Meisterschaften im herbst in Münster. Insbesondere Nationalspieler Christopher Zentarra und sein Partner Sven Walter vom TV Lipperode wollen ganz vorne mitmischen. Auch Florian Krick und Karsten-Thilo Raab peilen als Minimalziel das Erreichen des Viertelfinales an. Dieses könnte auch für Max Duchene und Arne Twer in Reichweite sein. Hingegen dürften Thomas Lam und sein Partner Marius Kocj vom Cronenberger BC wohl nur Außenseitenchancen besitzen.

Tags darauf steigt dann an gleicher Stelle der nunmehr dritte von vier Rundenspieltagen der Bundesliga und 2. Bundesliga, wo der FFC Hagen jewiels mit zwei Mannschaften am Ball ist.

Sieben FFC-Spieler bei French Open am Start

Gleich in drei Mannschaften wird der FFC Hagen bei den nunmehr 10. French Open vom 19. bis 21. Mai im  Centre Départemental de Formation et d’Animation Sportives du Val d’Oise in Eaubonne vor den Toren von Paris vertreten sein. Dabei … weiterlesen