Tag Archives: Maximilian Duchene

Carolin Hildebrand - Copyright Karsten-Thilo Raab 625

Acht FFC-Spieler in den Nationalkader berufen

Freude beim FFC Hagen. Für das vorläufige, 34-köpfige Aufgebot des Deutschen Federfußballbundes für die Nationalmannschaft wurden auch acht Spielerinnen und Spieler aus Reihen des FFC Hagen nominiert. Obschon derzeit noch offen ist, wann und wo die nächste Welt- und Europameisterschaftrn stattfinden werden, hat der DFFB einen erweiterten Nationalkader berufen, um sich gezielt im Rahmen verschiedener Trainingseinheiten auf die kommenden internationalen Aufgaben vorbereiten zu können. Neben den etablierten Nationalspielern David Zentarra, Christopher Zentarra, Stefan Blank, Sarah Rüsseler und Kathrin Zentarra gehören auch Maximilian Duchene, Florian Krick und Carolin Hildebrand (Bild) zum Aufgebot. Letztere ist erstmals in die Nationalmannschaft berufen worden. Im ersten Halbjahr 2022 wird der Nationalkader an den fünf Samstagen 26. Februar, 19. März, 23. April, 28. Mai und 2. Juli jeweils zu vierstündigen Trainingseinheiten in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen zusammenkommen. – Foto Karsten-Thilo Raab

FFC-Dutzend kämpft um Ranglistenpunkte

Stefan Blank - Copyright Karsten-Thilo Raab

Zwei Comebacks und zwei Premieren kennzeichnen aus Sicht des FFC Hagen das erste DFFB-Einzelranglistenturnier der neuen Saison, bei dem Europas ältester Federfußballclub am kommenden Sonntag, 17. Februar, ab 10 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle auch als Gastgeber fungiert. Erstmals überhaupt kämpfen … weiterlesen

Vier Doppel mit sechs FFC-Spielern nach Lippstadt

Sechs Spieler aus Reihen des FFC Hagen kämpfen am Samstag, 16. Mai, um 10 Uhr beim dritten DFFB-Doppelranglistenturnier in der Sporthalle der Nikolaischule an der Ostendorfallee in Lippstadt um Punkte für die Deutschen Meisterschaften im herbst in Münster. Insbesondere Nationalspieler … weiterlesen

Sieben FFC-Spieler bei French Open am Start

Gleich in drei Mannschaften wird der FFC Hagen bei den nunmehr 10. French Open vom 19. bis 21. Mai im  Centre Départemental de Formation et d’Animation Sportives du Val d’Oise in Eaubonne vor den Toren von Paris vertreten sein. Dabei … weiterlesen