Tag Archives: Deutsche Meisterschaft

Carolin Hildebrand - Copyright Karsten-Thilo Raab 625x

FFC Hagen stellt gleich elf DM-Teilnehmer

Gastgeber FFC Hagen hat bei den Deutschen Doppel- und Einzelmeisterschaft am Wochenende in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle gleich mehrere heiße Eisen im Feuer. Im Doppel am Samstag, 13. November, ab 10 Uhr gehen Christopher Zentarra und Stefan Blank als Titelverteidiger an den Start. Einer der großen Widersacher im Kampf um DM-Gold dürfte mit David Zentarra aus den eigenen Reihen kommen. Er tritt zusammen mit Rekordnationalspieler Sven Walter vom TV Lipperode an. Derweil hoffen Max Duchene und Kathrin Zentarra ebenso wie Florian Krick und Partner Thore Riepe von Flying Feet Haspe sowie Karsten-Thilo Raab, der mit Matthis Brandwitte von der TG Münster antritt, ein gewichtiges Wort um die Viertelfinaltickets mitreden zu können.

Tags darauf starten um 10 Uhr an gleicher Stelle die nationalen Titelkämpfe im Einzel. Bei den Damen hat der FFC Hagen mit Kathrin Zentarra, Carolin Hildebrand (Bild) und Sarah Rüsseler gleich drei Eisen im Feuer. Bei den Herren schickt der FFC Hagen mit den Brüdern David und Christopher Zentarra zwei Titelaspiranten ins Rennen. Für Florian Krick sollte ein Platz unter den Top 10 sicher sein, während Karsten-Thilo Raab, Felix Korn und Detlev Stegmann wohl nicht um die vorderen Plätze mitspielen dürften. (Foto Karsten-Thilo Raab)

DM-Gold im Mixed-Doppel für Kathrin Schlomm und David Zentarra

Gastgeber FFC Hagen hatte beim ersten Wettbewerb unter Corona-Bedingungen, den deutschen Meisterschaften im Mixed-Doppel in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle, gleich doppelt Grund zu jubeln: denn Kathrin Schlomm und David Zentarra setzten sich souverän die DM-Krone auf vor Sarah Rüsseler (FFC Hagen) und … weiterlesen

FFC Hagen richtet deutsche Meisterschaft im Mixed-Doppel aus

Der FFC Hagen ist nach der corona-bedingten Zwangspause Gastgeber des ersten Federfußball-Wettbewerbs des Jahres, der zugleich eine Premiere darstellt. Erstmals hat der Deutsche Federfußballbund eine Deutsche Meisterschaft im Mixed-Doppel ausgeschrieben, für die der FFC Hagen am Samstag, 10. Oktober, ab … weiterlesen

DM-Gold für Stefan Blank und Christopher Zentarra

Doppel-DM 2018 - Copyright Karsten-Thilo Raab (91)

Die deutschen Doppelmeisterschaften in Münster standen ganz im Zeichen der Federfußballer aus Hagen. Gleich vier der fünf besten deutschen Doppel kommen 2018 aus der Volmestadt. Herausragend waren dabei Christopher Zentarra und Stefan Blank vom FFC Hagen, die sich zum zweiten … weiterlesen

Neun FFC-Akteure kämpfen in Münster um DM-Medaillen

Vorhang auf für eine Premiere: Die TG Münster ist am kommenden Wochenende erstmals Gastgeber der deutschen Doppel- und Einzelmeisterschaften. Los geht es am Samstag, 10. November, um 10 Uhr im  TG-Sport- und Verwaltungszentrum an der Lotharingerstraße 17 mit den Titelkämpfen … weiterlesen

DM-Silber für Rüsseler – DM-Bronze für Zentarra

Sarah Rüsseler - Copyright Karsten-Thilo Raab

Die Titelträume des FFC Hagen wurden bei den deutschen Einzelmeisterschaften leider nicht erfüllt. Dafür durfte sich Europas ältester Federfußballclub zumindest über zwei Medaillen freuen. Sarah Rüsseler (Bild oben) holte DM-Silber und Christopher Zentarra wurde mit DM-Bronze dekoriert. Letzterer hatte im … weiterlesen

Zentarra und Blank als Titelverteidiger bei der DM in Wuppertal

Christopher Zentarra - Copyright Karsten-Thilo Raab

Die ersten nationalen Titel der Saison werden am kommenden Wochenende im Sportzentrum Küllenhahn in Wuppertal ausgespielt. Zunächst steht am Samstag, 23. September, ab 10 Uhr die Einzel-DM im Jugend- und Seniorenbereich der Altersklasse Ü35 an. Tags darauf werden dann an … weiterlesen

Einzel-Triumph für Sarah Rüsseler

War das Endspiel um die deutsche Doppel-Meisterschaft an Spannung, Dramatik und Klasse kaum zu toppen, so wussten tags darauf die Finals bei den deutschen Einzel-Meisterschaften im Sportzentrum Küllenhahn in Wuppertal nur bedingt zu begeistern. Zu eindeutig fielen hier die Entscheidungen … weiterlesen

Galavorstellung von Stefan Blank und Christopher Zentarra

Viel spannender hätte wohl selbst Krimi-Altmeister Alfred Hitchcock das Finale um die deutsche Doppel-Meisterschaft im Federfußball im Sportzentrum Küllenhahn in Wuppertal kaum inszenieren können. Zunächst schien für die Titelverteidiger Torben Nass und Philip Kühne von Flying Feet Haspe alles nach … weiterlesen