Tag Archives: Laura Wildner

David Zentarra und Sven Walter machen Titelhattrick perfekt

Über die Favoritenrolle gab es bei den Deutschen Doppelmeisterschaften der Federfußballer in Bochum keinen Zweifel. Als Titelverteidiger und amtierende Vizeeuropameister wurden David Zentarra vom FFC Hagen und Sven Walter vom TV Lipperode den hohen Erwartungen abermals gerecht, auch wenn sie sich im Endspiel mächtig strecken mussten. Im Anschluss an die Vorrunde hatte das Duo zunächst im Viertelfinale Oliver Loewen (FFC Hagen) und Rafael Marcak (Chin Woo Bochum) mit 21:12, 21:13 aus dem Rennen geworfen, dann im Halbfinale locker  21:16, 21:9 über Noah Wilke (Cronenberger BC) und Tarik Kaufmann (CP Gifhorn) triumphiert. Im Endspiel gegen Torben Nass und Marcel Scheffel von Flying Feet Haspe war dann die Kräfteverhältnisse weniger eindeutig verteilt. Die beiden Nachwuchstalente aus dem Hagener Westen leisteten erbitterten Widerstand, musste sich aber am Ende doch, wenn auch knapp, David Zentarra und Sven Walter mit 21:19, 21:18 geschlagen geben. Letztere sicherten sich somit zum dritten Mal in Folge den DM-Titel. Bronze erkämpften Philip Münzner und Tobias Tochtrop vom TV Lipperode, die im Spiel um Platz 3 Noah Wilke und Tarik Kaufmann 21:14, 21:19 niederhielten.

Nach einer umstrittenen Spielwertung und daraus resultierenden Proteste wertete der Sportausschuss des Deutschen Federfußballbundes mit Oliver Loewen (FFC Hagen) und Rafael Marcak (Chin Woo Bochum), Peter Müller und Michael Streit (Beide Chin Woo Bochum), Daniel Nass und Maximiliam Duchene (beide Flying Feet Haspe) sowie Sarah Walter und Christopher Zentarra (beide FFC Hagen) die übrigen vier Viertelfinalisten allesamt als Fünfte. Platz 9 ging an Philip Kühne und Wolfgang Nass von Flying Feet Haspe, während Marvin Litwak und Marius Stupp vom FFC Hagen Rang 10 bekleideten. Auf Platz 11 folgten Alexander Prochaska und Laura Wildner vom FFC Hagen, Zwölfte wurden Florian Krick und Katharina Schütz vom FFC Hagen, während Frida Varga an der Seite von Kai Sauermann vom TV Lipperode Platz 15 erkämpfte.

Mit vier Mannschaften in die neue Spielzeit

Der FFC Hagen hat für die neue Spielzeit in der Bundesliga und 2. Bundesliga insgesamt vier Mannschaften gemeldet. Im nationalen Oberhaus geht 2013 die erste Mannschaft um David Zentarra, Michael Kowallik, Christopher Zentarra und Stefan Blank als amtierender Deutscher meister … weiterlesen

David Zentarra kommt langsam in EM-Form

Rechtzeitig vor der Europameisterschaft vom 13. bis 16. August 2012 in der slowakischen Kleinstadt Királyhelmec kommt der WM-Dritte und amtierende Vize-Europameister David Zentarra vom FFC Hagen wieder in Form. Nachdem ihn eine Knieoperation für Wochen aus dem Rennen warf, meldete … weiterlesen

DFFB-Aufgebot für die EM in der Slowakei benannt

Mit Blick auf die nunmehr 5. Europameisterschaft vom 13. bis 16. August 2012 in der slowakischen Kleinstadt Királyhelmec (Královsky Chlmec) gab der Deutsche Federfußballbund nun das Aufgebot bei den Damen und Herren bekannt. Fast schon traditionell stellen dabei der deutsche … weiterlesen

Lippstadt patzt – Vorentscheidung im Titelrennen

Am dritten von vier Rundspieltagen in der Federfußball-Bundesliga ist wohl im Rennen um die deutsche Meisterschaft eine ganz wichtige Vorentscheidung gefallen. Denn der ärgste Verfolger von Spitzenreiter und Titelverteidiger FFC Hagen, der TV Lipperode, musste überraschend Federn lassen. Ausgerechnet im … weiterlesen

Kleiner Arne Twer spielt groß auf

Der Kleinste war der Größte: Beim Auftakt der 2. Bundesliga spielte sich der erst elfjährige Arne Twer als Ersatzmann beim FFC Hagen 5 mit einem couragierten Auftritt in den Mittelpunkt. Gemeinsam mit Bernd Stammnitz und dem für die verhinderten Florian … weiterlesen

Loewen und Kowallik an Spitze der Rangliste

Die erste sportliche Entscheidung der jungen Federfußball-Saison fiel in Bochum. Dabei stand beim ersten DFFB-Doppelranglistenwettbewerb 2012 erstmals seit zwei Jahren nicht David Zentarra vom FFC Hagen ganz oben auf dem Treppchen. Gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Christopher musste er sich … weiterlesen

FFC Hagen startet mit sechs Teams in die neue Saison

Wenn am 15. Januar 2012 die neue Bundesligasaison mit einem Rundenspieltag in Bochum beginnt, geht der FFC Hagen gleich mit sechs Mannschaften in zwei Spielklassen an den Start. Das Gesicht der ersten Mannschaft hat sich nach dem Wechsel von Nationalspieler … weiterlesen

DM-Gold für David Zentarra und Sarah Walter

Nur einmal musste sich David Zentarra vom FFC Hagen auf dem Weg zum dritten deutschen Einzelmeistertitel in Folge etwas strecken. Gleichwohl dokumentierte der WM-Dritte und amtierende Vizeeuropameister bei den deutschen Einzelmeisterschaften in der Sporthalle Mittelstadt in Hagen einmal mehr eindrucksvoll … weiterlesen

FFC Hagen richtet Deutsche Einzelmeisterschaft aus

In der Sporthalle Mittelstadt in Hagen werden am Sonntag, 27. November, ab 9 Uhr die letzten beiden DM-Titel des Jahres im Federfußball vergeben. Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Herren geht David Zentarra vom gastgebenden FFC Hagen als Titelverteidiger und Erster … weiterlesen