Tag Archives: WM

Christopher Zentarra mit DFFB-Auswahl im WM-Viertelfinale

Eine Taifun-Warnung hatte den Start der neunten Federfußball-Weltmeisterschaft in Hongkong um zwei Stunden verzögert. Gleichwohl war die deutsche Auswahl um Christopher Zentarra (Bildmitte) vom FFC Hagen zum WM-Start gegen Europameister Ungarn hellwach. Zusammen mit Philip Kühne und Torben Nass (beide Flying Feet Haspe) konnte Mannschaftskapitän Christopher Zentarra in einer wieder einmal hart umkämpften Partie jedoch die 18:21, 29:27, 15:21 Auftaktniederlage gegen die Magyaren nicht verhindern.

Und auch gegen den Goldmedaillenanwärter aus China setzte es eine 2:0 Niederlage. Wobei Torben Nass, Christopher Zentarra und Noah Wilke (Cronenberger BC) beim 19:21, 10:21 zumindest im ersten Durchgang an einer Überraschung schnuppern durften.

Im dritten Spiel gelang der DFFB-Auswahl dann der erhoffte Sieg. Gegen Frankreich (Bild) dominierten Christopher Zentarra, Noah Wilke und Torben Nass beim 21:10, 21:9 deutlich und haben damit das Viertelfinale erreicht. Hier wartet am morgigen Montag Gastgeber Hongkong als Gegner.

Zentarra-Brüder fliegen zur WM nach Hongkong

Am kommenden Donnerstag, 20. Juli, startet die deutsche Federfußball-Nationalmannschaft vom Flughafen Frankfurt aus zur Weltmeisterschaft nach Hongkong. Mit dabei sind die Brüder Christopher und David Zentarra vom FFC Hagen. Während Christopher Zentarra im Mannschaftswettbewerb zusammen mit Noah Wilke (Cronenberger BC), Philipp … weiterlesen

Christopher Zentarra für WM in Hongkong nominiert

Bei der Weltmeisterschaft vom 21. bis 28. Juli in Hongkong wird mit Christopher Zentarra (Bild) nur einer Akteur aus Reihen des FFC Hagen die deutschen Farben vertreten. Rekordnationalspielerin Sarah Rüsseler hatte frühzeitig bereits ihren WM-Verzicht signalisiert und David Zentarra, Einzel-Europameister von … weiterlesen

Weltmeisterschaft steigt Ende Juli in Hongkong

Der Federfußball-Weltverband, die International Shuttlecock Federation, hat nun die Termine für die 9. Weltmeisterschaft bekannt gegeben. Vom 21. bis 28. Juli steigt die WM in Hongkong. Pro Nation dürfen je sechs Spielerinnen und Spieler für die Welttitelkämpfe in der chinesischen Sonderverwaltungszone … weiterlesen

Federfußball-Nostalgie: Als „Gormany“ in China spielte

Gut 15 Jahre sind vergangen, seit im chinesischen Wuxi die 2. Weltmeisterschaft im Federfußball ausgetragen wurde. Auch Deutschland war vom 17. bis 22. September 2001 mit einem kleinen Team am Start, wurde aber bei der Eröffnungsfeier als „Gormany“ in die … weiterlesen