Tag Archives: Arne Twer

Galavorstellung von Stefan Blank und Christopher Zentarra

Viel spannender hätte wohl selbst Krimi-Altmeister Alfred Hitchcock das Finale um die deutsche Doppel-Meisterschaft im Federfußball im Sportzentrum Küllenhahn in Wuppertal kaum inszenieren können. Zunächst schien für die Titelverteidiger Torben Nass und Philip Kühne von Flying Feet Haspe alles nach … weiterlesen

Neun FFC-Spieler starten bei DM in Wuppertal

Im Sportzentrum Küllenhahn in Wuppertal steigen am kommenden Wochenende die deutschen Einzel- und Doppelmeisterschaften. Los geht es am Samstag, 12. November, ab 10 Uhr mit der Doppelkonkurrenz. Hier wollen Christopher Zentarra und Stefan Blank vom FFC Hagen ein gewichtiges Wort … weiterlesen

Jubiläumsturnier beste Werbung für den Federfußball

Keine Frage, ein Jubiläum ist ein Grund zu feiern, macht aber auch jede Menge Arbeit – zumindest dann, wenn man wie der FFC Hagen anlässlich des 25-jährigen Bestehens ein Turnierwochenende veranstaltet. Und nicht weniger als 80 Doppel und 25 Mannschaften … weiterlesen

Verletzung von David Zentarra trübt Titelfreude

Ganz unfreiwillig hat der FFC Hagen beim Saisonfinale der Federfußball-Bundesliga und damit im Kampf um die deutsche Meisterschaft noch einmal für Spannung gesorgt. Nach dem lockeren 21:5, 21:4 gegen den FFC Hagen 3 und dem mühelosen 21:14, 21:10 gegen den … weiterlesen

Bundesliga-Finale steigt Sonntag in Lippstadt

Man muss vermutlich kein Prophet sein, um vorauszusagen, dass der FFC Hagen am Sonntag, 25. September, seinen 18. DM-Titel einfahren wird. Beim Saisonfinale der Bundesliga in Lippstadt stehen zumindest alle Zeichen auf einen neuerlichen Erfolg des Rekordmeisters. Das Team mit … weiterlesen

Einzelwettbewerbe bei Hungarin Open gestartet

Nur einen Tag nach dem Mannschaftswettbewerb sind nun bei den Hungarian Open im ungarischen Újszász auch die Einzelwettbewerbe bei den Männer und Frauen gestartet. Gespielt wird nach dem K.o.-System, was Nachwuchstalent Arne Twer (Bild) vom FFC Hagen gleich in der … weiterlesen

Optimismus vor den Hungarian Open

Bei den mittlerweile 21. Hungarian Open, den internationalen ungarischen Meisterschaften vom 16. bis 19. Juli in Újszász wird der Deutsche Federfußballbund mit drei Mannschaften vertreten sein. Beim bedeutendsten europäischen Vereinswettbewerb wollen Christopher Zentarra, Stefan Blank und David Zentarra vom FFC … weiterlesen

FFC Hagen kann Meistersekt kalt stellen

Nach drei Vierteln der Saison in der Federfußball-Bundesliga kann Rekordmeister FFC Hagen abermals den Meistersekt kalt stellen. Nach dem dritten von vier Rundenspieltagen hat der Titelverteidiger mit David Zentarra Bild), Stefan Blank, Christopher Zentarra und Max Duchene bereits vier Zähler … weiterlesen