Einzel

FFC Hagen mit zwölf Aktiven bei der DM am Start

Am Samstag, 7. November, und Sonntag, 8. November, wird Hagen einmal mehr zum Mekka der besten deutschen Federfußballer. Dann nämlich richtet der FFC Hagen in der Käthe-Kollwitz-Halle die Deutschen Meisterschaften im Doppel sowie im Einzel bei den Damen und Herren … weiterlesen

Bruder-Duell beim Ranglistenfinale

Das zweite DFFB-Einzelranglistenturnier der Saison in Lippstadt endete mit einer Premiere: Erstmals kam es im Endspiel zu einem Bruderduell. In Abwesenheit des verletzten Philipp Münzner vom TV Lipperode ließ David Zentarra vom FFC Hagen von Beginn an keinen Zweifel daran … weiterlesen

Sarah Walter in Damenrangliste vorn

Ungewohnt spät sind die Federfußballer in ihre neue Saison gestartet. Beim ersten DFFB-Doppelranglistenturnier des Jahres gab es dann auch gleich eine kleine Überraschung. Nicht Vizeeuropameister David Zentarra vom gastgebenden FFC Hagen und Sven Walter vom TV Lipperode standen ganz oben … weiterlesen

Rückwärts-Salto beendet Einzel-DM

Fußball-Weltmeister Miroslav Klose lässt grüßen: Mit einem Rückwärtssalto aus dem Stand krönte Philipp Münzner vom TV Lipperode seinen famosen Auftritt sowie den überraschenden Ausgang der deutschen Einzel-Meisterschaften im Federfußball in der Käthe-Kollwitz-Halle in Hagen. Der WM- und EM-Teilnehmer hatte sich … weiterlesen

Siegesserie gerissen: David Zentarra „nur“ DM-Zweiter

Der Nimbus des Unbesiegbaren ist gebrochen. Erstmals seit 2010 heißt der deutsche Einzelmeister im Federfußball nicht David Zentarra (Bild links). Der Europameister war nach den Strapazen der zurückliegenden acht Tage mit dem Sieg bei den Italian Open und dem Sieg … weiterlesen

Vier Ranglistensiege für den FFC Hagen

Gleich viermal hatte der FFC Hagen beim DFFB-Ranglistenturnier in Lippstadt die Nase vorn. Bei den C-Jugendlichen trug sich Robin Weber in die Siegerliste ein und bei der B-Jugend Arne Twer, während bei den Damen einmal Sarah Walter die Lippstädterin Tanja … weiterlesen

Debütant Robin Weber in Bochum auf dem 2. Platz

Beim dritten DFFB-Einzelranglistenturnier der Federfußballer in Bochum feierte Philipp Münzner vom TV Lipperode den zweiten Saisonsieg. Der Nationalspieler nutzte in Abwesenheit des WM-Dritten David Zentarra vom FFC Hagen, der noch immer an den Folgen seines Fußbruchs laboriert, die Gunst der Stunde … weiterlesen